Schonungsloses Blog über den Wahnsinn hoch 3

Mein Partner ist Triathlet. Warum Tri? Sind das multiple Persönlichkeiten? Naja, irgendwie schon, dem werde ich in meinem Blog genauer auf den Grund gehen. Jedenfalls sind Triathleten Sportler, denen die übertriebene Ausübung EINER Sportart noch lange nicht genug ist. Also eigentlich – WAHNSINNIGE. Frag mal so einen, ob er mit dir spazieren geht. Du wirst das Gefühl haben, ihn im Gefängnishof im Kreis zu führen. Diese Personen haben einen abnormalen Bewegungsdrang. Mal kurz schwimmen gehen, Mallorca-Schwanenhals-Style? Niemals. Unter drei Kilometern geht von denen keiner ins Wasser. Kurz ’ne Runde mit dem Rad? Vergiss es. Kurz schon, halt kurze drei bis vier Stunden. Und romantisch-gemütlich mit der Liebsten joggen? Siehe Spaziergang. Sagen wir’s mal so: zehn Kilometer dienen der Erholung…
Meine tägliche räumliche Nähe zu solch einem Artgenossen möchte ich nutzen, um Außenstehende (und Eingeweihte, die an weiblichen, also quasi-wissenschaftlichen Analysen, interessiert sind) mit selbstverständlich absolut objektiven Beobachtungen am Alltag eines Triathleten teilhaben zu lassen.
Viel Spaß mit meinem „Wahnsinnsblog“ 🙂

Advertisements